Vorwort

 

Das Anhalt-Universallexikon ist eine von mir zusammengestellte und private Sammlung von originalen Textbeiträgen, Abbildungen und Fotos, die zu einem früheren Zeitpunkt bereits in anderen Publikationen einzeln, auszugsweise oder zusammenhängend von anderen Autoren oder Herausgebern veröffentlicht wurden. Diese werden durch bisher unveröffentlichte Beiträge aus unterschiedlichsten Quellen erweitert, neue und spezielle Themen hinzugefügt. Eigene Textbeiträge zu ausgewählten Themen, Fotografien und grafische Darstellungen, sowie selbsterstellte Kartenwerke und Pläne ergänzen das Anhalt-Universallexikon. Den Grundstock für das Anhalt-Universallexikon bilden die Sammlungen [ Dieter Heim ] und [ Heim & Heim ]. 


Wo es nicht möglich war, die originalen Textbeiträge oder Abbildungen als Quelle zu verwenden, weil diese nicht mehr verfügbar oder beschaffbar waren, sind entsprechende Lücken durch Querverweise und Quellenangaben gekennzeichnet. Für beschädigte oder unvollständige erhaltene Veröffentlichungen sind entsprechende Hinweise gegeben. Aus meiner Privatsammlung, sowie aus dem Bestand anderer mir zugänglichen privaten und öffentlichen Sammlungen, sind wesentliche, meist noch unveröffentlichte Textbeiträge, Abbildungen und Fotos in das Anhalt-Universallexikon mit aufgenommen worden.

 

Alle Textinhalte, Abbildungen und Fotodokumente sind weder verfremdet, noch in ihrer Aussage inhaltlich verändert, ergänzt oder zensiert worden und entsprechen grundsätzlich immer dem Original, unabhängig vom jeweiligen Urheber oder der verwendeten Quelle. Ergänzungen innerhalb von Sachthemen sind durch Querverweise und Quellenangaben entsprechend gekennzeichnet, inhaltliche Korrekturen oder Zensur gibt es nicht. Das Anhalt-Universallexikon ist eine Sammlung noch vorhandener Belege der Zeitgeschichte und nimmt nicht in Anspruch, vollständig zu sein. Mit Beiträgen von Zeitzeugen werden Teile der historischen Entwicklung ergänzend und unzensiert kommentiert. Ich zähle mich auch zu den Zeitzeugen der jüngeren Geschichte - die mich dazu verpflichtet - darüber zu berichten.

 
Die Werke anderer Autoren und Urheber der unterschiedlichsten Quellen wurden von mir so digitalisiert, dass sie den Ansprüchen der modernen Medienwelt gerecht werden und für alle Nutzer zugänglich sind. Das Anhalt-Universallexikon dient ausschließlich der Darstellung und Erläuterung der historischen Entwicklung der Region Anhalt-Dessau, Anhalt, Dessau und Dessau-Rosslau und nicht - kommerziellen Zwecken. 


Die Umsetzung dieses Lexikons folgt streng dem Grundsatz, dass alle Menschen die in einer geografischen Region Leben und Wirken, unbewusst oder bewusst einen Beitrag für die Geschichte ihrer Heimat leisten. Deshalb kommt es auch nicht darauf an, welchen konkreten Beitrag sie geleistet haben oder ob sie in der Öffentlichkeit bekannt waren, sie sind Bestandteil einer geschichtlichen Entwicklung und machen diese erst möglich, um sie dann, bewust oder unbewust - mit Inhalten zu füllen.

 

Die Beschreibung einer geschichtlichen Entwicklung wäre ohne die vielen namenlosen Menschen, die vor unserer Zeit gelebt haben nicht möglich. Sie haben deshalb ebenso Rechte an ‚ihre’ Geschichte oder Zeit erworben. Das 'Urheberrecht' wird nur dort gewahrt, wo berechtigte Ansprüche bestehen, denn Urheberrecht auf eine historische Entwicklung zu erheben ist, wie auch deren allgemeine Beschreibung, nicht möglich, auch rechtlich und moralisch nicht umsetzbar. Die Zeitgeschichte muss unabhängig, ohne politische Einflüsse, Vorurteile und Zensur dargestellt und darf nicht nur durch privilegierte Autoren beschrieben werden.


Das AnhaltWiki als weiteres Projekt ist eine Auswahl von Einzelthemen aus dem Anhalt-Universallexikon mit Schwerpunkt der Quellenforschung. Links zu anderen Websites mit Themenbezug zu Anhalt, Anhalt-Dessau, Dessau und Dessau-Roßlau sind in den jeweiligen Sachthemen als Ergänzung eingefügt und befinden sich zusammenfassend auch als Liste im Quellennachweis. Alle Quellen werden benannt und im Quellenregister sowie auch in den einzelnen Sachthemen aufgeführt. Die Nutzung des Anhalt-Universallexikons ist grundsätzlich kostenlos, die des nichtöffentlichen Teils ist aus datenschutzrechlichen Gründen nur mit entsprechender Autorisierung möglich. Inhalte, die als Downloads angeboten werden, dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.    


                                                                                                                                                                                  Dieter Heim   -    Dessau-Rosslau | Vreden - 02.12.2012 | 25.05.2018
 

 

Hinweis auf § 86 StGB Absatz 3 [ Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen ]

§ 86 StGB (3) - Absatz 1 (das Verbot) gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 - Anhalt-Universallexikon